Unser Ziel

Der Bundesverband privater Berufsakademien e.V. (BVBA) dient als Vertretung privater Berufsakademien aus ganz Deutschland dem Zweck, die allgemeinen und partikularen Interessen seiner Mitglieder im Bildungsbereich zu befördern bei

  • gesetzgebenden Institutionen und nachgeordneten Behörden und Einrichtungen sowie
  • Verbänden, Institutionen und Organisationen.

Hierbei steht insbesondere im Vordergrund:

  • die Existenz der privaten Berufsakademien zu sichern und die weitere Entwicklung des Studiums im dualen System zu fördern.
  • die Gleichstellung der Abschlüsse mit denen von Hochschulen herzustellen.
  • Gleichberechtigung und -behandlung von Wissenschaftlern mit denen anderer Institutionen des tertiären Bildungsbereichs.
  • allgemeine Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Studium zu klären.
  • mit anderen Bildungseinrichtungen auf nationaler und internationaler Ebene zusammenzuarbeiten.
  • den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern zu organisieren.